Tag 14-16: Riga – Klaipėda – Hamburg

Endspurt – in Riga angekommen, haben wir zunächst die Altstadt besichtigt und überprüft was sich alles seit unserem letzten Besuch geändert hat. Das waren vorallem die Preise. Abends gab es dann Cocktails in der Skybar und anschließend ins Bett. Am nächsten Tag ging es nach Klaipėda. Auf dem Weg dahin besuchten wir noch den „Hill of crosses“ in Litauen. Unsere Tagesaufgabe haben wir erfüllt, in dem wir ein sebstgebautes BSC Kreuz hingestellt haben. 

Nachdem sich bei den anderen Teams die Ausfälle bzw. Reparaturen häufen und bei uns das Lenkgetriebe Öl verliert und knarrt, das Radlager mittlerweile auch ohne Öl läuft und die Öldruckkontrollleuchte vom Motor auch ständig blinkt, haben wir uns für den direkten Weg nach Hamburg entschieden. Samstag um 23Uhr hieß es dann – TeamMoscowMule meldet sich zurück auf dem Hamburger Fischmarkt. Als erstes (oder zweites) Team sind wir gesund und munter wieder angekommen.

Am Sonntag gab es noch den offiziellen Zielempfang als krönenden Abschluss.

Nach nun 16Tagen, 7189km, ca. 700l Benzin, 4 Elchsichtungen, mehreren hundert Rentieren, kalten und warmen Nächten und vielen tollen Erlebnissen hat die Hauptstadt uns wieder!

Wir sagen noch einmal DANKE an alle Unterstützer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: